Fortbildungen

Medizinisch-Rettungsdienstliche Fortbildungen

Preis pro Fortbildungsblock: 30,00 €
Ort: Raum 2 – Feuerwache Fulda, kostenlose Shuttle-Busse stehen zur Verfügung

Unser wissenschaftlicher Beirat hat wieder interessante und praxisorientierte Fortbildungen für Sie erarbeitet.

 Anmeldungen ab Ende Januar 2024 unter Besucher/Tickets

Mittwoch, 15. Mai 2024

FBThemaRaum/ZeitReferentInstitution
1Reanimation bei speziellen NotfällenSR 2
11.00 - 13.00 Uhr
Prof. Peter Sefrin
1Reanimation bei ErtrinkungsunfällenDr. med. Florian ReifferscheidLtd. Arzt Region Nord – DRF Stiftung Luftrettung, Stuttgart
1ECMO im Rahmen der ReanimationPD Dr. Dirk LunzKlinik für Anästhesiologie & Intensivmedizin Universität Regensburg
1Muss jeder reanimiert werden?PD Dr. Björn HossfeldBundeswehrkrankenhaus Ulm
FBThemaRaum/ZeitReferentInstitution
2Tumulte – Randale – Aufruhr & Co.SR 2
13.30 - 15.30 Uhr
Dr. Roland Huf Deutsche Gesellschaft für Katastrophenmedizin Berlin
2Tumulte, Randale, AufruhrDr. Roland HufDeutsche Gesellschaft für Katastrophenmedizin Berlin
2Taktische Zusammenarbeit von Rettungsdiensten, Polizei & FeuerwehrDr. Rolf ErbeBerliner Feuerwehr- & Rettungsdienst-Akademie, Berlin
2Endstation Klinik-Erfahrungen, EigenschutzProf. Dr. Axel FrankeRengsdorf

Donnerstag, 16. Mai 2024

FBThemaRaum/ZeitReferentInstitution
3Der Fisch duftet vom Kopf: Gewinnung und Bindung durch zeitgemäße FührungSR 2
10.00 - 12.00 Uhr
Martin LutzFeuerwehrAgentur Gießen-Kleinlinden
3Fangt an zu führen! Grundhaltungen von Führung & LeitungMartin LutzFeuerwehrAgentur Gießen-Kleinlinden
3Gemeinsamkeiten & spezifische Ausprägungen von Boomer, X, Y, Z und Alpha. Ein Überblick.Volker JuliusFeuerwehrAgentur Gießen-Kleinlinden
3V.U.C.A. Eine Überprüfung, wie lineares Führen noch in die Gegenwart passtBastian HaafFeuerwehrAgentur Gießen-Kleinlinden
FBThemaRaum/ZeitReferentInstitution
4Notfallmedizin in GefährdungslagenSR 2
12.30 - 14.30 Uhr
Andre AskampJUH Niedersachsen Bremen
4Medizin in Gefärdungslagen
Daten-Zahlen-Fakten
Andre AskampJUH Niedersachsen Bremen
4Sprengverletzungen / Blast Injuries, Herausforderungen in der VersorgungMatthias HeydeckeJUH Niedersachsen Bremen
4BlutungskontrolleSimon EffenbergerJUH Niedersachsen Bremen

Freitag, 17. Mai 2024

FBThemaRaum/ZeitReferentInstitution
5„Rettungsdienst in Deutschland,
jeden Tag etwas Neues?!“
SR 2
09.30 - 11.30 Uhr
Steffen GluschkeSchulleiter der Notfallsanitäterschule Berliner Feuerwehr, AG FReDi
5BTM im RDYacin KellerStellv. ÄLRD Stadt Dresden
5Advanced Stroke Life SupportPhilipp LexLeiter der ADAC HEMS Academy
5„HWS-Orthese“ wirklich nicht mehr zeitgemäß?Dr. Christian MaschmannNotfallzentrum Kantonsspital St. Gallen
FBThemaRaum/ZeitReferentInstitution
6KindernotfälleSR 2
12.00 - 14.00 Uhr
Dr. Alexander LayKlinik für Anästhesiologie, Intensiv- & Notfallmedizin, Klinikum Fulda
6„Ertrinkungsunfälle bei Kindern“ – An welchen Stellen wir Leben retten können!Dr. Ralf SchneiderKlinik für Anästhesiologie, Intensiv- & Notfallmedizin, Klinikum Fulda
6Fest ist besser als locker – Was kann ich tun? – Reposition – Analgesie – ImmobilisationDr. Meike WeberKlinik für Anästhesiologie, Intensiv- & Notfallmedizin, Klinikum Fulda
6Luft muss rein – Welche Möglichkeiten habe ich dazu?Dr. Alexander Lay & Dr. Matthias KalmbachKlinik für Anästhesiologie, Intensiv- & Notfallmedizin, Klinikum Fulda

Die CME-Punkte (Fortbildungspunkte) sind bei der LÄK Hessen beantragt.